DAS SUPERTALENT – Janine Eggenberger begeistert ein Millionenpublikum

Das Supertalent – Janine Eggenberger aus Zürich kämpft sich nach einem Sturz zurück in die Luft. Am 17.11.18 war sie beim Jurycasting des deutschen Quotenhits  auf RTL zu sehen. Das Ergebnis: 3x JA und eine begeisterte Jury!

New York, New York

Janine Eggenberger war früh klar, dass sie sich auf der Bühne und beim Tanzen wesentlich wohler fühlt als am Bürotisch. So überraschte es wenig, dass sie kurz nach Abschluss ihrer Lehre bei einer Grossbank die Koffer packte und in die USA übersetzte.

In der Künstlermetropole New York City angekommen, entwickelte sie ihre Fähigkeiten in diversen Tanzstilen weiter und trat unter anderem in der weltberühmten Carnegie Hall auf. Es war dann auch in New York, wo sie erste Erfahrungen in der Luftakrobatik machte und die beinahe vergessene Liebe zum Zirkus wiederfand. 

Der Sturz

Nach einiger Zeit zog Janine weiter in Richtung Montreal. Dort liess sie sich von den Trainern des legendären Cirque du Soleil in der Luftakrobatik ausbilden. Täglich acht Stunden an sechs Tagen die Woche arbeitete Janine hart um eine bis dahin nicht dagewesene Vielfalt an Disziplinen in der Luftakrobatik zu erlernen. Es war dann auch in einem dieser Trainings – sie studierte mit einer Kollegin eine Duo-Trapez Nummer ein – wo das Schicksal zuschlug und Janine abstürzte. Aufgrund der Verletzungen rückte ihr Traum von der Luftakrobatik in weite Ferne. Doch dank ihrem eisernen Willen und einer intensiven Reha kämpfte sich Janine Schritt für Schritt zurück auf die Bühne und in die Lüfte.

Von den grossen Bühnen der Welt vor ein Millionen-Publikum

Mittlerweile zählt Janine Eggenberger zu den besten Luftakrobaten Europas. Sie beherrscht ein so vielfältiges Repertoire wie kaum jemand anderes. Vom Tanz-Trapez über das Vertikaltuch bis hin zu den Strapaten performt Janine über 10 verschiedene Nummern. Mit Cirque Starlight tourte Janine durch die Schweiz, trat bei „Das Zelt“ auf und begeisterte im KKL die Zuschauer. Daneben führt sie ihre Akrobatik Schule „Flyingdance – School of Circus“. 

Die Jury um Dieter Bohlen und das Publikum waren begeistert

Die Aufregung vor der Show war gross. Doch nachdem Bruce Darnell das Jury-Feedback mit den Worten „Es war eine perfekte Performance“ eröffnete fiel die Nervosität ab. Auch Jury-Kollegin Sylvie Meis war beeindruckt von Janines Auftritt: «Du hast mit einer Leichtigkeit performt, als ob nichts gewesen wäre. Du bist das perfekte Showgirl für mich. Es war sexy, feminin, eine wunderschöne Körperbeherrschung. Die Performance war au point.» Dieter Bohlen hatte dem dann auch nichts mehr hinzuzufügen und bestätigte die Aussagen seiner Kollegen mit einem beherzten Griff zum grünen Knopf. Dies bedeutete dass Janine Eggenberger souverän mit 3x Ja eine Runde weitergewählt wurde.

Das ausser:gwöhnlich Team ist sehr stolz auf diese grossartige Leistung und gratuliert Janine zu diesem unvergesslichen Erfolg!

Mehr Infos zu Janine Eggenberger: www.janineeggenberger.com

 

Wir geben euch AFRODIZE – A Unique Show!

– Künstlermanagement –
Mit Stolz heissen wir AFRODIZE in unserem ausser:gwöhnlich Team willkommen!

AFRODIZE ist nicht einfach eine Tanzgruppe, sondern eine atemberaubende Show.
Sie verbindet die Kraft des Afro Dance mit der Sinnlichkeit und Eleganz des Contemporary Dance. Ergänzt wird dieses visuelle Spektakel mit individuell produziertem Soundtrack und Percussion Beats. Diese einzigartige Verbindung ist der Baustein einer eindrucksvollen Bühnenshow. 

Produziert und entworfen wurde die Show von der gebürtigen Kubanerin Kizzy Garcia Vale. Kizzy lebt in Zürich und performt als Profitänzerin für diverse TV-Shows und grosse Bühnenproduktionen in ganz Europa.  TV-Sendungen wie „Die grössten Schweizer Talente“ oder auch „Happy Day“ verleite Kizzy das besondere Etwas oder stellt ihre beeindruckende Vielfältigkeit bei den „Swiss Music Awards“ oder den „Credit Suisse Sport Awards“ unter Beweis. Unterstützt wird sie in diesem neuen Projekt durch den Musikproduzenten David Stauffacher mit seinem ausserordentlichen Gespür für die musikalische Interpretation.

Wir freuen uns auf eine ausser:gwöhnliche und spannende Zusammenarbeit mit dem Team von AFRODIZE.

Mehr Infos findet ihr hier!

Janine Eggenberger vertraut auf ausser:gwöhnlich

– Künstlermanagement – Mit Janine Eggenberger vertraut eine der besten Luftakrobatinnen Europas auf die Unterstützung  des ausser:gwöhnlich Teams.

Janine Eggenbergers Augen strahlen, wenn sie an ihrem Tanz Trapez durch die Luft fliegt oder als Tänzerin das Publikum verzaubert. Schon seit jeher wollte die in Dübendorf geborene Janine Eggenberger Tänzerin werden. Bereits als kleines Mädchen besuchte sie den Ballettunterricht und lernte nach und nach auch andere Tanzrichtungen kennen. Nach der Sekundarschule und einer Lehre bei einer Schweizer Grossbank zog es Janine Eggenberger in die Künstlermetropole New York, wo sie an der Capezio Peridance School sowie an der Alvin Ailey Dance Academy in verschiedenen Tanzstilen unterrichtet wurde. In New York sammelte Janine auch erste Erfahrungen als Luftakrobatin und entdeckte ihre beinahe vergessene Liebe für den Circus wieder.

Heute zählt Janine Eggenberger zu den ganz grossen Talenten in Europa, gar über dessen Grenzen hinaus und begeistert ein internationales Publikum mit anmutigen und ästhetischen Shows. 

Egal ob am Trapez, den Strapaten oder im Tuch – egal ob als Solonummer, mit Sängerin oder im Duo, eine Show von Janine wird einen unvergesslichen Eindruck hinterlassen.

 

Mehr Infos: www.janineeggenberger.com

ausser:gwöhnlich(es) Eventmanagement!

– Eventmanagement – ausser:gwöhnlich wurde mit der Planung und Durchführung eines ganz besonderen Anlasses betraut.

Die „White Night at El Sueño“ zur Mittsommerwende 2018 verspricht eine ganz besondere Nacht zu werden –  wir liefern das Eventmanagement dazu.

Während ganz Spanien die „Noche de San Juan“ feiert, treffen sich die Gäste des Events in Jàvea in der Provinz Alicante.  Dort erwarten wir sie in einer ganz besonderen Location und einem unbeschreiblichen Panorama hoch über den Buchten der Costa Blanca. 

Mit einem atemberaubenden Blick auf das offene Meer feiern die Gäste in den Sonnenuntergang hinein. Dabei werden sie begleitet von kulinarischen Highlights und hochkarätigen Acts sowie einigen weiteren Überraschungen.

Die Crew von ausser:gwöhnlich wurde mit dem umfassenden Eventmanagement betraut. Dies umfasst folgende Aufträge:

  • Konzept
  • Budgetierung
  • Booking von Künstlern
  • Catering
  • Hospitality
  • Veranstaltungs-Technik
  • Dekoration und Möblierung
  • Eventproduktion / Regie

Ganz besonders freuen wir uns dabei auf die spannende Zusammenarbeit mit den regionalen Anbietern.

Wir freuen uns riesig über diesen wunderschönen Auftrag und danken unseren Kunden ganz herzlich für das in uns gesetzte Vertrauen!

ausser:gwöhnlich ist nun offizieller Partner von Gastrovisor.ch !!

Gastrovisor.ch begleitet Unternehmen in der Gastronomie-Szene auf ihrem Weg zum Erfolg… und nutzt dabei die Kompetenzen von ausser:gwöhnlich!

 Weil es nicht den Wein gibt, weil es nicht das Essen gibt. Berater hingegen gibt es genug!

Die Gastronomie von heute ist nicht mehr schablonisierbar. Es erfordert deutlich mehr als „nur“ eine gute Service-Kraft und einen halbwegs talentierten Koch zu haben. Mehr auch als  einen „Berater“ der nur mit tollen Zeichnungen den  Weg zeigen will. Die gesunde Assemblage aus Service-Kultur, Gastfreundschaft, qualitativ hochstehenden Produkten, ein professioneller Online- und Printauftritt, sowie den Fokus auf das Finanzielle zu haben, machen eine nachhaltig erfolgreiche Unternehmung aus.  Gastrovisor.ch malt seinen Kunden keine komplizierten Landkarten wie sie dies erreichen können sondern begleitet sie aktiv  auf diesem Weg. 

Dabei greift Gastrovisor auch auf die Kompetenzen von ausser:gwöhnlich zurück. Das Team nutzt dessen Kommunikations- und Vertriebskonzepte um seinen Kunden eine gemeinsame Sprache, eine gemeinsame Vision und einen einheitlichen Auftritt gegen Aussen näherzubringen. 

Wir sind stolz auf diese Partnerschaft und freuen uns auf eine langfristige Zusammenarbeit.

 

Drums2Streets begeistern bei „Das Supertalent“

Die 9 jungen Trommler von Drums2Streets feiern beim Casting von „Das Supertalent“ in Bremen einen grossen Erfolg!

Das Publikum belohnte die Performance  von Drums2Streets mit Standing Ovations und die Jury um Pop-Titan Dieter Bohlen war des Lobes voll. „Ich liebe es, ich liebe es, ich liebe es, das ist genau mein Ding!!“ meint etwa Bruce Darnell. „Ich liebe diesen Sound, ich könnte mir das 100 Jahre lang ansehen“ so Nazan Eckes „einfach eine super coole Nummer und sehr sympathisch“! 

Eine spezielle Aufmerksamkeit lag dabei auf den 2 jungen Frauen der Gruppe. „Ihr wart einfach toll, brillant!“ so Bruce Darnell.

Mit ihrer Kombination aus typisch Schweizerischem Trommeln und groben Strassenklängen, dargeboten auf Schrott, Bauschutt und gewürzt mit klassischen Instrumenten brachten Drums2Streets das ausverkaufte Musical Theater in Bremen innert Kürze zum Kochen.

3x Ja und ein weiteres Ja durch den Publikums-Joker krönten den Auftritt, welcher am 30.9. bei RTL ausgestrahlt wurde.

Den Auftritt ansehen kann man hier: D2S bei „Das Supertalent“ 2017

 

 

 

Alle Infos zu „Das Supertalent“ im Special bei RTL.de: http://www.rtl.de/cms/sendungen/das-supertalent.html

Magisches Event Highlight im September!

Magier und Mentalist Pad Alexander – Weiss was Sie denken!

Tauchen Sie ein in die Welt der Magie und Illusionen – erleben Sie die Kunst des Gedankenlesens.

Freitag, 22. September 2017  / Türöffnung:   19:00 Uhr / Show-Beginn: 20:00 Uhr
Hotel Banana City,  Festsaal

Preis Pro Person CHF 29.00

Ticketbestellung: info@bananacity.ch / 052 268 16 16 oder direkt bei Starticket.ch

Tipp: Besuchen Sie vor der Show das Restaurant Banane. Pad Alexander nimmt Sie schon am Tisch mit auf seine Reise.

Für alle (Magie-)hungrigen wird das Genuss-Package geboten:

3-Gänge-Dinner inkl. Apéro, Mineral & Kaffee sowie Ticket zur Show

Preis pro Person: CHF 98.00.

Für Reservierungen wenden Sie sich direkt an 052 268 16 14.

 

Druckfrisch: Der neue Top 100 Excellente Entertainer Katalog!

Frisch ab der Presse und in neuem Layout zeigt sich der „Top 100 Excellente Entertainer“ – Katalog 2017.

Gleich 3 Künstler von ausser:gwöhnlich sind dabei vertreten, nämlich Drums2Streets, Edona & Band sowie Magier Pad Alexander.

Der Katalog ist optimal für Unternehmen, welche sich für die kommenden Events inspirieren lassen möchten und auf der Suche nach unvergesslichen Künstlern sind. 

Für Ihr eigenes Exemplar schreiben Sie uns direkt an: alles@ausser-gwoehnli.ch

… oder schauen Sie ihn sich online an: Top 100 Excellente Entertainer

Jetzt bewerben für den Top 100 Entertainer Katalog

Schon bald geht der neue Katalog mit den 100 besten Entertainern fürs Jahr 2017 in den Druck!

Bewerben Sie sich noch bis Ende April um Ihren Platz und Sie erhalten wenige Stunden später Ihre Offerte. Jetzt noch Bewerbung einreichen und Offerte anfragen.

ausser:gwöhnlich erhält Verstärkung!

Wir freuen uns auf die Verstärkung durch Laura-Marie Michel

Laura-Marie Michel studiert an der Universität Zürich Anglistik und Germanistik und wird dieses Jahr ihren Master of Arts abschliessen. Mit ihrem Gespür für die Sprache und ihrer gewissenhaften Art ergänzt sie uns perfekt. Wir wünschen Frau Michel einen guten Start und ausser:gwöhnliche Momente in unserem Team!